Kleiner Bericht in der Solothurner Zeitung

Subingen hat einen Eintrag in der heutigen Ausgabe der Solothurner Zeitung erhalten! Klein, aber immerhin!

Medien einbinden – wäre vielleicht für die nächste Aktion keine schlechte Idee!

Eine total unterschätzte Bedrohung

Die Gefahr ist weder hörbar noch sichtbar, wirkt aber trotzdem immer und überall auf Mensch, Tier und Umwelt!

Doku: 5G – Die Apokalypse

Der Dokumentarfilm von Sacha Stone in voller Länge, der die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch 5G auf eine Weise aufzeigt, die wir uns nie hätten vorstellen können!

In diesem Film sind zu sehen: Waffenentwicklungsexperten, Biologen, Molekular- und Zellbiologen, Blutmikroskopiker, Aktivisten sowie gute Führungskräfte an der Front. Wir wissen, was diese Technologie ist – wir wissen, wie sie konzipiert wurde, und wir wissen, wohin sie Menschen und Planeten bringen soll.

Dauer: 78 Minuten

Bitte teile und verbreite dieses Video. Nutzen es, um lokalen Bürokraten, Technokraten, Gesundheitspraktiker, lokalen und föderalen Regierungsbehörden die Wahrheit aufzuzeigen.


Hier ein 14-minütiger Zusammenschnitt von der Dokumentation.

Flyer Aktion

Habe mal ein paar Flyer drucken lassen 😉👍🏼Das Ziel, jeder Haushalt in Subingen kriegt einen! Wer beim verteilen mithelfen möchte, bitte hier melden.

Gepostet von NEIN zu 5G in Subingen am Samstag, 25. April 2020

Lerchenweg – Update!

Ihr Lieben, ich habe heute die Einsprache auch von meiner Seite gegen den Neubau der Antenne von SALT am Lerchenweg, bei der Gemeinde persönlich abgegeben.

Ich bedanke mich bei euch allen nochmals für eure Zeit und euer Engagement für die Unterschriftensammlung.

Es ist nicht immer leicht mit der Unwissenheit und Abweisung umzugehen, wenn wir Unterschriften sammeln. Erschreckend auch oft, dass Partner sich immer anpassen, vor allem Frauen ihren Männern, als hätte sie keine eigene Meinung. Hier stelle ich immer wieder alte Muster fest, wo Frauen so gar nicht emanzipiert und/oder abhängig sind in dem althergebrachten Klischee von Mann und Frau in Beziehung.

Ein grosses Merci an euch ALLE! 💖🤗💪

Schweizer Regierung auch bei 5G unprofessionell auf Schlingerkurs

Die Telekombranche übt harte Kritik an der Schweizer Regierung. Obwohl der Bundesrat auf eine rasche Einführung der fünften Mobilfunktechnologie gedrängt habe, nehme er jetzt einen Rückstand der Schweiz in Kauf, erklärte Sunrise in einem Communiqué.

Der Bundesrat habe aufs Gas gedrückt und die Auktion der Mobilfunkfrequenzen Anfang 2019 durchgeführt. Die Schweiz habe als erstes Land Europas 5G im April 2019 eingeführt. «Und jetzt tritt die Regierung auf die Bremse», sagte Sunrise-Sprecher Rolf Ziebold am Mittwoch auf Anfrage.

5G – Dauerbeschuss mit Strahlung

Ärzte und Wissenschaftler schlagen Alarm!

5G-Sendeantennen, die alle zweihundert Meter im Mikrowellenbereich strahlen und zusätzlich zwanzigtausend Satelliten sollen ab 2020 jeden Quadratzentimeter Erdoberfläche mit der neuen Mobilfunkstrahlung abdecken, Tag und Nacht.

Viele Ärzte und Wissenschaftler schlagen Alarm: Die 5G-Strahlung könnte allem, was auf dem Planeten lebt Schaden zufügen. 5G wird 400’000 mal leistungsfähiger sein als alles je vorher. Während die Mobilfunkanbieter nur die schicken, tollen Möglichkeiten der neuen Funkwellen anpreisen, die sagenhafte Geschwindigkeit, die bald überall verfügbar sein soll, so dass man in jedem Winkel der Erde Netflix auf dem Handy ansehen kann, gibt es auch warnende Stimmen.

Die seltsamen Schäden an Pflanzen und Tieren mehren sich da, wo 5G installiert wird. Immer wieder lesen wir darüber Meldungen in lokalen Medien, jedoch nie in den Hauptmedien.

Bitte macht viel Werbung für unser Projekt!

1.) Ladet eure Facebook Freunde hier her ein. Das geht ganz einfach via “Freunde einladen” Funktion

2.) Teilt unsere Facebook Seite und Homepage.
Facebook: www.facebook.com/Stoppt5G
Homepage: www.stoppt5g.dflexx.ch

3.) Stoppt5G-Flyer zum ausdrucken und verteilen.
A4: https://bit.ly/Stoppt5G-FlyerA4
A5: https://bit.ly/Stoppt5G-FlyerA5

Habt ihr weitere Ideen?
…seid kreativ!!

LG Dustin

Liebe Mitstreiter

nachdem in der Gruppe “Du bisch vo Subige” Posts bzgl. der Unterschriftensammlung und der Sensibilisierung zum Thema 5G Antennenbau nicht erwünscht sind, ist die Idee von einem Subinger, nicht mir, entstanden, eine separate Gruppe zu bilden, um uns gegenseitig besser zu unterstützen. Das dies nicht das letzte Baugesuch ist, dass in Subingen gestellt werden wird, ist uns wohl allen klar.

Ich bitte euch natürlich liebevoll miteinander umzugehen, auch andere Meinungen zu akzeptieren – wir wollen sensibilisieren und aufklären, nicht ablehnen ausser den Bau von Antennen 😉 natürlich.

Diskussionen & Aktionen erwünscht, insofern diese niemanden beleidigen, verunglimpfen, in seiner Relegions- und Bewegungsfreiheit einschränken. Achtung und solidarisches Miteinander wünsche ich mir für unsere Gruppe.

Bitte ladet Andere mit dazu ein, hier dabei zu sein.

Liebe Grüsse Loba

Lerchenweg – Unterschriften

Jede einzelne Unterschrift ist wichtig, wir zählen auf dich!

Weitere Infos und das Formular zum unterschreiben – Zum Download: https://bit.ly/stoppt5g_lerchenweg